Erlebnisbahnhof Brittnau-Wikon

Herzlich willkommen im Erlebnisbahnhof!

Erlebnisbahnhof Brittnau-Wikon

Unser Erlebnisbahnhof befindet sich an der Bahnstrecke Luzern - Olten im ehemaligen Stationsgebäude des Bahnhofs Brittnau-Wikon. Seit 2002 sind wir in einigen Räumen des Bahnhofs eingemietet und hegen und pflegen die Eisenbahntechnik vergangener Tage. Neben dem Stationsstellwerk des Bahnhofs Brittnau-Wikon, welches sich noch immer an seinem Originalstandort befindet und den alten Büromaschinen und Pautze-Billetdruckern beherbergen wir im Güterschuppen die ehemaligen Stellwerksanlagen von Nottwil und Sursee. Seit einiger Zeit hat das Stellwerk Sursee seine ursprüngliche Funktion wieder zurückerlangt und steuert wieder Züge - keine echten mehr zwar, aber Modellbahnzüge! Denn unsere Philosophie ist es, alle Apparate funktionsfähig zu erhalten!

Schauen Sie doch einmal im Rahmen einer Führung bei uns vorbei, überzeugen Sie sich von unserem Engagement und lassen Sie sich vom Charme alter Eisenbahntechnik verzaubern!

Aktuell

Vereinsreise

Der Bericht und die Fotos des Vereinsausflugs nach Kornwestheim sind online!

Erfolgreicher Besuchstag

Der Besuchstag, der dieses Jahr zum ersten Mal in dieser Form durchgeführt wurde, war ein voller Erfolg. Wir durften rund 25 Besucher im Bahnhof begrüssen. Hier gibt es ein paar Fotos davon.

Jahresberichte 2014

Die Jahresberichte von der Vereinsversammlung am 7. März 2015 sind unter Dokumente abrufbar.

Neue Fotogalerie unter Verschiedenes

Ein Semaphor mit Vorsignal und eine Barriere für unseren Bahnhof

Führungen

Haben Sie Interesse daran, den Erlebnisbahnhof zu besichtigen und die alten Maschinen und Stellwerke in Aktion zu erleben? Dann melden Sie sich für eine Führung an! Ideal für Führungen ist das Wochenende; nach Absprache können Führungen aber auch unter der Woche an Abenden angeboten werden. Für Details und Anmeldungen sehen Sie bitte im Abschnitt Führungen nach.

Videos vom Erlebnisbahnhof

Im Abschnitt Videos finden Sie neu einige Videos aus dem Erlebnisbahnhof. Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck, was Sie bei einer Führung bei uns erwartet.

Bahnhoffest 2013

Der Erlebnisbahnhof Brittnau-Wikon feierte am Samstag, 24. August 2013, anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Stellwerks Sursee ein Bahnhofsfest.

Rund 80 Besucherinnen und Besucher erfreuten sich an der Festwirtschaft, der musikalischen Unterhaltung durch die Bündnerformation "Echo vom Birch" sowie an den Führungen. Selbst Petrus unterliess es nicht und grüsste die Festgemeinde lautstark mit dem Einschlag eines Blitzes in einen nahe gelegenen Fahrleitungsmasten. Ein weiterer Höhepunkt war die H0 Modellbahnanlage, welche durch das Stellwerk Sursee gesteuert wird. Sie weckte bei Jung und Alt grosses Interesse. Zum Schluss konnten sich Eisenbahnfans im Souvenirstand mit Eisenbahnbüchern, Reglementen und alten Kartonbilleten eindecken. Bis zum nächsten Fest im Erlebnisbahnhof Brittnau-Wikon!

Fotos vom Fest finden Sie in der Rubrik Bahnhoffeste.

Modellbahn

Unsere Modellbahn in unserem Güterschuppen wird von den vorhandenen Original-Stellwerken gesteuert und demonstriert die Funktionsweise dieser Stellwerke besonders eindrücklich. Ein einmaliges Schauspiel, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Seit über zwei Jahren arbeiten wir an diesem Projekt. Fertig ist die Modellbahn zwar noch nicht, jedoch sind wir inzwischen so weit, dass wir eine Inbetriebnahme wagen konnten. Im August 2012 hat die Modellbahnanlage erstmals Besucher während einer Führung begeistert!

Helfen Sie mit, den Erlebnisbahnhof zu erhalten!

Der Erlebnisbahnhof unterhält eine einzigartige alte Eisenbahntechnik. Beispielsweise besitzen wir das letzte betriebsfähige Wärterstellwerk des Typs Bruchsal J mit dem originalen dazugehörigen Freigabewerk der Schweiz. Der Erlebnisbahnhof kann allerdings nur weiterhin existieren, wenn unser Verein genügend Mitglieder hat, die sich für dieses Projekt engagieren. Leider hat die Zahl unserer Mitglieder in den letzten Monaten eher abgenommen. Wir sind daher dringend auf neue Mitglieder angewiesen! Wenn Sie etwas zum Erhalt dieses schweizweit einzigartigen Vereins beitragen wollen, dann melden Sie sich bitte beim Museumsleiter Beat Hürzeler oder benutzen Sie das Mitgliedschafts-Anmeldeformular. Dort können Sie sich auch als Passivmitglied anmelden, wenn Ihnen die Zeit fehlt, sich aktiv zu engagieren, Sie aber trotzdem Ihren Beitrag zugunsten unseres Vereins leisten möchten.

Möchten Sie sich als Gönner oder Sponsor engagieren? Benutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular oder nehmen Sie mit dem Präsidenten unseres Vereins Kontakt auf. Die Kontaktdaten finden Sie unter Adressen.

100 Jahre Bahnhof Brittnau-Wikon

Am 1. Mai 2010 wurde der Bahnhof Brittnau-Wikon 100 Jahre alt. Der von uns zu diesem Anlass organisierte Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg. Viele Leute kamen vorbei und konnten miterleben, wie der Bahnbetrieb früher funktionierte. Auch der Dampfzug der Sursee-Triengen-Bahn zog Jung und Alt in seinen Bann.

Fotos vom Jubiläum sind in der Rubrik Bahnhoffeste zu finden.

Alte Billette

Wir besitzen zwei alte Pautze-Drucker, mit denen die alten Kartonbillette gedruckt werden können. Falls Sie Interesse an solchen Billetten haben, können Sie diese individuell nach ihren Wünschen drucken lassen. Die Billette werden für einen Franken pro Stück verkauft. Bei Interesse melden Sie sich bitte beim Museumsleiter, Herrn Beat Hürzeler.

So sehen die gedruckten Pautze-Drucker-Billette aus